Detail-Infos für Teilnehmer: PDF herunterladen.

Programm

Skitouren • Splitboard • Freeride • Tiefschneekurse • Lawinenkurse

Das Backcountry Festival Davos findet im Winter 2020 zum vierten Mal statt. Wir können euch auch dieses Jahr ein tolles Programm präsentieren. Vom Anfänger bis zum Profi ist wieder für jeden was dabei. Das Base Camp ist beim Hotel Montana gleich beim Bahnhof Davos Dorf.
Wir freuen uns schon riesig euch wieder zu sehen!

Alle Kurse und Touren werden täglich angeboten. Alle Angebote finden ab mindestens 3 Teilnehmern statt. Die Anzahl Plätze sind begrenzt. Testmaterial ist im Preis inbegriffen. Bitte bringe das eigene vorhandene Material auf jeden Fall mit. Wir möchten euch eine möglichst grosse Auswahl an Testmaterial bieten, können aber nicht garantieren, dass wir für alle Grössen und Bedürfnisse alles vor Ort haben. Es gilt „first come – first served“: Testmaterial kann nicht reserviert werden. Das Angebot an Skis und Splitboards ist sehr gut, das Angebot an Boots und Skitourenschuhen klein. Im Zweifelsfall empfehlen wir dir Material zu mieten. Bei speziellen Wünschen oder Fragen zu Test-/Mietmaterial bitten wir euch direkt mit den Spezialisten vom Splitboard Testcenter Chur oder vom Fullmoons Bergsport Davos Kontakt aufzunehmen.

Skitouren

Skitour einfach / Kurs

Einfache Skitour mit 600 bis 800 Höhenmeter Aufstieg. Erste Skitourenerfahrungen hast du bereits gemacht. Die Spitzkehre musst du für diese Skitour noch nicht beherrschen. Es bleibt genug Zeit um die Techniken nochmals zu verfeinern.

Skitour mittel

Skitour mit 1000 bis 1200 Höhenmeter Aufstieg. Du hast bereits Skitourenerfahrung und kannst die Spitzkehre im Aufstieg. Du hast bereits Erfahrung im Tiefschneefahren und kannst die Abfahrt bei guten Schneeverhältnissen sturzfrei bewältigen.

Skitour anspruchsvoll

Skitour mit 1400 bis 1800 Höhenmeter Aufstieg. Die Ausdauer dafür bringst du mit. Du hast bereits sehr gute Skitourenerfahrung und beherrschst die Spitzkehre im Aufstieg. Du kannst längere und steilere Abfahrten bei guten Schneeverhältnissen sturzfrei bewältigen.
Strong Splitboarders welcome!

Skitouren Schnupperkurs

Du wirst unter fachkundiger Beratung ausgerüstet. Mit der Gondel erreichen wir Pischa, das alternative Wintersportgebiet. Hier gibt es keine Skipisten und Skilifte mehr und die Lage ist sehr sonnig. Es erwartet uns also ideales Gelände für deine ersten Skitourenerfahrungen. Die Ausbildungsinhalte sind: Einführung ins Skitourengehen, Handhabung des Material, Einführung LVS, Aufstiegstechnik, verbunden mit einem kurzen Aufstieg. Den Schnupperkurs schliessen wir ab mit einer Abfahrt inklusive Basics zur Skitechnik.
Treffpunkt um 9.30 Uhr im Festival Base Camp (Hotel Montana) und Rückkehr um ca. 14:00 Uhr.

Splitboard

Splitboard Tour einfach / Kurs

Einfache Splitboard-Tour in der Region mit 600 bis 800 Höhenmeter Aufstieg. Du hast vielleicht schon erste Splitboard-Touren unternommen. Du musst das Handling jedoch noch nicht perfekt beherrschen und es bleibt genug Zeit das nochmals zu üben.

Splitboard Tour mittel

Splitboard-Tour mit 1000 bis 1200 Höhenmetern Aufstieg. Du hast bereits Erfahrung auf Splitboard-Touren. Du kannst die Spitzkehre und das Zusammen- und Auseinanderbauen des Splitboards stellt für dich kein Problem dar. Du kannst die Abfahrt bei guten Schneeverhältnissen sturzfrei bewältigen.

Splitboard Freeride Basic / Kurs

Freeriden in Davos Klosters heisst, wir nutzen die Bahnen und kombinieren das auch mit kurzen Aufstiegen mit den Fellen um die schönsten Hänge und den besten Schnee zu finden. Du bringst bereits etwas Tiefschnee-Erfahrung mit und kannst in einfachem Gelände sturzfrei fahren. Das Umbauen vom Splitboard musst du noch nicht perfekt beherrschen.

Splitboard Freeride Advanced

Freeriden in Davos Klosters heisst, wir nutzen die Bahnen und kombinieren das auch mit kurzen Aufstiegen mit den Fellen um die schönsten Hänge und den besten Schnee zu finden. Du bringst Tiefschnee-Erfahrung mit und kannst auch längere und steilere Abfahrten sturzfrei fahren. Du hast das Umbauen vom Splitboard im Griff.

Splitboard Basic/Test

Im Vordergrund steht das ausgiebige Testen eines oder zwei Splitboards pro Tag. Dazu fahren wir sowohl auf der Piste, als auch im Tiefschnee. Auch ein kurzer Aufstieg soll nicht fehlen, damit du auch das Umbauen der Bindung und des Bretts ausprobiert hast.

Freeride & Tiefschneekurse

Freeride Basic / Kurs

Freeriden in Davos Klosters heisst, wir nutzen die Bahnen und kombinieren das auch mit kurzen Aufstiegen mit den Fellen um die schönsten Hänge und den besten Schnee zu finden. Du bringst bereits etwas Tiefschnee-Erfahrung mit und kannst in einfachem Gelände sturzfrei fahren. Du bringst Ausdauer für kurze Aufstiege mit.

Freeride Advanced

Freeriden in Davos Klosters heisst, wir nutzen die Bahnen und kombinieren das auch mit kurzen Aufstiegen mit den Fellen um die schönsten Hänge und den besten Schnee zu finden. Du bringst Tiefschnee-Erfahrung mit und kannst auch längere und steilere Abfahrten sturzfrei fahren. Du bringst Ausdauer für kurze Aufstiege mit.

Tiefschnee Skitechnikkurs

Du möchtest deine Skitechnik verbessern? Mit gezielten Übungen auf der Piste und im Tiefschnee feilen wir Schritt für Schritt an deiner persönlichen Skitechnik.

Lawinenkurse

Die Lawinenkurse sind sowohl für Skifahrer als auch für Splitboarder. Falls es genug Anmeldungen für zwei Gruppen gibt, werden wir spezielle Splitboard-Gruppen machen. Am Samstag gibt es einen Lawinenkurs in Englisch.

Lawinenkurs Basic

Lawinenkurs für Skitourengeher und Freerider mit wenig oder gar keiner Erfahrung. Die kurzen Theorieausführungen werden im Gelände gleich in die Praxis umgesetzt. Dabei gelten die Themenschwerpunkte der Interpretation des Lawinenbulletins, erkennen der typischen Lawinenprobleme, Geländebeurteilung, Rettung und Tourenplanung.

Lawinenkurs Advanced

Lawinenkurs für Skitourengeher und Freerider, welche bereits Grundkenntnisse der Lawinenkunde mitbringen und diese erweitern möchten. Die kurzen Theorieausführungen werden im Gelände gleich in die Praxis umgesetzt. Dabei gelten die Themenschwerpunkte der Interpretation des Lawinenbulletins, Beurteilung des Schneedeckenaufbaus, Geländebeurteilung, Routenwahl und Spuranlage, Taktik im Aufstieg und in der Abfahrt, Rettung und Tourenplanung. Die Kurs-Schwerpunkte werden individuell den Bedürfnissen der Kursteilnehmern angepasst.

Schneeschuhwandern

Schneeschuhwanderung

Auf Schneeschuhen erkunden wir die tief verschneite Landschaft Davos. Du brauchst Ausdauer für eine Wanderung von maximal 2.5 Stunden. Je nach Wanderung werden wir 300 bis maximal 400 Höhenmeter zurücklegen. Start um 9.30 Uhr im Festival Base Camp (Hotel Montana) und Rückkehr um ca. 13:30 Uhr.

Abendprogramm

Backcountry Festival Davos 2020

Am Abend gibt es jeweils im Montana-Saal nach dem Abendessen ein Rahmenprogramm bestehend aus Filmpräsentationen, Vorträgen, etc. Das Detailprogramm folgt.

Donnerstag

20 Uhr Montana-Saal
Vortrag von Lukas Dürr vom Eidgenössichen Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF zum Thema «Lawinenbulletin – Entstehung, Möglichkeiten und Grenzen». Lukas ist Bergführer und seit gut 13 Jahren im Lawinenwarndienst vom SLF tätig.

Freitag

20 Uhr Montana-Saal
Film-Show
Ski – Snowboard – Alpinismus

Samstag

20 Uhr Montana-Saal
REEL ROCK 14 – die besten Kletter- und Boulderfilme des Jahres

REEL ROCK 14 Trailer anschauen…

Tagesablauf

Backcountry Festival Davos 2019

Das Festival Village befindet sich beim Hotel Montana direkt neben dem Bahnhof Davos Dorf. Standort auf Google Maps anzeigen…

07:45 – 08:45 Registration & Testmaterial
07:45 – 09:00 Kaffee & Gipfeli von der Bäckerei-Konditorei Weber
09:00 – 16:00 Touren & Kurse
16:00 – 18:00 Get-together • Apéro • Grill & Beer
18:30 – 20:00 Gemeinsames Abendessen (Montana-Saal)
20:00 – 22:00 Abendprogramm (siehe oben, Montana-Saal)

Anreise: Wir empfehlen mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, das Festival Village befindet sich nur zwei Minuten vom Bahnhof Davos Dorf entfernt. Wer mit dem Auto kommt, der kann auf dem grossen Parsenn-Parkplatz (kostenpflichtig) parkieren.

Hotels

Hotel Montana

Unkompliziert und gemütlich: Im Hotel Montana fühlt man sich sofort wohl. Das Hotel befindet sich direkt beim Bahnhof Davos Dorf, nur eine Gehminute entfernt von der Parsennbahn. Hier befindet sich auch das Festival Village. Im Montana-Saal findet das Abendessen und das Abendprogramm statt.

Hotel Joseph’s House

Mitten in Davos verbreitet das prächtige Jugendstilhotel Joseph’s House seinen ganz besonderen Charme. Das ruhig und sonnig gelegene Hotel ist seit über 35 Jahren ein Ferien- und Erholungshaus und steht Gästen und Gruppen jeden Alters offen. Am Morgen wird es jeweils einen Shuttle-Bus bis ins Festival Village geben.

Hotel Strela ***

Das komfortable 3-Sterne Hotel Strela bietet einen herrlichen Blick auf das Jakobshorn.Wer sich entspannen möchte, kann den neuen Wellnessbereich mit einer klassischen Sauna, finnischen Sauna, Bio Sauna sowie einem Ruheraum und zwei Kneipp Duschen nutzen. Am Morgen wird es jeweils einen Shuttle-Bus bis ins Festival Village geben.

Hotel National ***S

Das Hotel National***superior besticht durch seine ruhige jedoch sehr zentrale Lage. Das Besondere an diesem Hotel ist die im fünften Stock gelegene Sonnenterrasse mit einem einmaligen Ausblick in die wunderschöne Landschaft von Davos. Ein weiteres Plus ist der Wellnessbereich des Hauses. Zur Verfügung steht eine Finnische Sauna, Bio Sauna, Dampfbad, Whirlwannen, Erlebnisduschen und ein Ruheraum. Am Morgen wird es jeweils einen Shuttle-Bus bis ins Festival Village geben.

Preise 2020

NEU: Stelle dir dein Package individuell zusammen. Du kannst Tagespässe einzeln buchen, nach Wunsch das Abendessen dazubuchen oder gleich ein Package mit Hotelübernachtung zusammenstellen. Den besten Preis erhältst du bei einer Buchung mit Hotel. Da ist sogar schon der Skipass inklusive. Auch wenn du ohne Hotel buchst, kannst du dir deinen Skipass dazubuchen.

Anmeldung 2020

Stelle dir dein ganz persönliches Festival-Programm zusammen. Dein individueller Package-Preis wird automatisch berechnet und angezeigt.

Alle Kurse und Touren werden täglich angeboten. Alle Angebote finden ab mindestens 3 Teilnehmern statt. Die Anzahl Plätze sind begrenzt. Testmaterial ist im Preis inbegriffen. Bitte bringe das eigene vorhandene Material auf jeden Fall mit. Wir möchten euch eine möglichst grosse Auswahl an Testmaterial bieten, können aber nicht garantieren, dass wir für alle Grössen und Bedürfnisse alles vor Ort haben. Es gilt „first come – first served“: Testmaterial kann nicht reserviert werden. Das Angebot an Skis und Splitboards ist sehr gut, das Angebot an Boots und Skitourenschuhen klein. Im Zweifelsfall empfehlen wir dir Material zu mieten. Bei speziellen Wünschen oder Fragen zu Test-/Mietmaterial bitten wir euch direkt mit den Spezialisten vom Splitboard Testcenter Chur oder vom Fullmoons Bergsport Davos Kontakt aufzunehmen.

Testmaterial Ski

(wird laufend ergänzt)

Movement - Backcountry Festival Davos
K2 Skis - Backcountry Festival Davos
Core Skis - Backcountry Festival Davos
Dynafit - Backcountry Festival Davos
Radical Carbon Ski & Snowboards - Backcountry Festival Davos

Salomon - Backcountry Festival Davos
Black Crows - Backcountry Festival Davos
Mammut - Backcountry Festival Davos

Testmaterial Splitboards

(wird laufend ergänzt)

K2 Snowboarding - Backcountry Festival Davos
Burton - Backcountry Festival Davos
Jones Snowboards - Backcountry Festival Davos
Radical Carbon Ski & Snowboards - Backcountry Festival Davos

Partner Festival 2020

Davos Klosters Mountains - Backcountry Festival Davos
Fullmoons Bergsport Davos - Backcountry Festival Davos
Splitboard Testcenter Chur - Backcountry Festival Davos
Mountain Hotels Davos - Backcountry Festival Davos
Mons Royale - Backcountry Festival Davos
Café Weber Davos - Backcountry Festival Davos
Davoser Craft Beer - Backcountry Festival Davos
Metzgerei Stiffler Davos - Backcountry Festival Davos